Aktuelle Informationen

      

Jahrestagung der Internationalen Gesellschaft Hildegard von Bingen in Hersberg vom 16. bis 18. August 2024

Ort: Pallottiner St. Josef Hersberg, Schloss Hersberg, 88090 Immenstaad am Bodensee (D)

Thema: Salutogenese – oder wie wir unsere Gesundheit erhalten können

Programm:

Freitag, 16.8.2024         

ab 11.30 Uhr         Empfang und Registration

12.00 Uhr              Mittagessen (Individuell, nicht in der Tagespauschale enthalten)

14.00 Uhr              Begrüssung und Eröffnung der Tagung

14.30 Uhr              Vortrag von Cornelia Knipping, Dipl. Pflegefachfrau HF / MAS in Palliative Care

                               Thema: Salutogenese – Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel neu setzen.

15.30 Uhr              Kaffeepause

16.00 Uhr              Vortrag von Daniela Dumann (Heilpraktikerin)

                               Thema: Hildegard Ernährung – ein wichtiger Beitrag zur Salutogenese

Anschliessend      Apéro und ungezwungener gegenseitiger Austausch und gemütliches Beisammensein.

                               Vorstand und Referenten beantworten gerne Fragen

18.00 Uhr              Abendessen

20.00 Uhr              Goldkörner: Austauschrunde im Plenum über eigene Erfahrungen mit Hildegard Heilmitteln

21.00 Uhr              Ende der Veranstaltung

                               Ausklang im Pavillon 

 

Samstag, 17.8.2024      

09.00 Uhr              Begrüssung

09.15 Uhr              Vortrag: Lucia Rauh (Hildegardreferentin)

                               Thema: Gesundes gesund erhalten mit Hildegard Heilmitten.

                                             Kleine, aber feine Unterschiede der Mittel.

10.15 Uhr              Kaffeepause

11.00 Uhr              Vortrag: Dr. Felicitas Karlinger (Ärztin i.R.)

                               Thema: Gesundheit als geistliche Aufgabe

12.00 Uhr              Mittagessen

14.00 Uhr              Workshop I    Hildegard Musik zum Mitsingen (Gaby Bultmann, Künstlerin)

15.00 Uhr              Workshop II   Herstellung einer Hildegard Rezeptur (Markus Arnold, eidg. dipl. Drogist)

15.45 Uhr              Kaffeepause

16.30 Uhr              Workshop III Atmung, Bewegung – Übungen (Susanne Frei, Naturheilpraktikerin)

Die Workshops sind frei wählbar und finden alle dreimal zu den angegebenen Zeiten statt. So kann jeder besucht werden.

 

18.00 Uhr              Abendessen

20.00 Uhr              Konzert in der Evang. Kirche Hagnau

                               Duo Commedia Nova aus Berlin präsentiert:

                               «Ordo Virtutum» – ein geistliches Singspiel von Hildegard von Bingen

                                                         

Sonntag, 18.8.2024      

07.15 Uhr              Laudes in der Kapelle Hersberg

09.00 Uhr              Verabschiedung und Ausblick, Feedback

                               Individueller Austausch, Netzwerken

10.00 Uhr              Kaffeepause

10.45 Uhr              Gottesdienst in der Kapelle Hersberg

12.00 Uhr              Mittagessen

Bitte melden Sie sich via Sekretariat (info@hildegardis.ch) an.

______________________________________________________________________________________________________________________

 

Jahresprogramm der Hildegard – Gruppe Heiligkreuz 2024

Ort / Zeitpunkt der Treffen und Vorträge: Pfarreisaal Heiligkreuz, Mittwoch, 19:30 Uhr.

Ausnahme: Zubereitung des Wermutweins vom 26. April: ab 19 Uhr.

24.  Januar                 Stärkung des Immunsystems nach Hildegard von Bingen                                       Gruppentreff

28.  Februar              Die beliebtesten Hildegard-Heilmittel                                                                           Gruppentreff

27. März                    Roh oder gekocht bei Hildegard von Bingen                                                                Gruppentreff

24.  April                    Zubereitung des Wermutweins                                                                                       Gruppentreff

ab 19.00 Uhr             Anmeldung bitte bis 20. März für die Bestellung der Zutaten!  

                                    Silvia Matzig (081 723 49 76) oder Sandra Perret (sa_perret@bluewin.ch)

29. Mai                       Hoffnung und Zuversicht gegen Angst                                                                         FACHVORTRAG

                                     Referentin: Felicitas Karlinger, Hildegard-Ärztin aus Nenzing

19. Juni                       Ausflug nach Jakobsbad (AI) ins Kapuzinerinnenkloster                                           AUSFLUG

                                     Leiden Christi (www.klosterleidenchristi.ch): Führung Kloster, Garten,

                                    Herstellung Produkte mit anschliessendem Essen/Aufenthalt in Appenzell.

                                    Anmeldung bitte bis 12. Juni an Sandra Perret. 

25./26. Juni                Aderlass nach Hildegard durch Frau Dr.med. Dorit Jäger (Hohenems)                   Aderlasstage

Di / Mi                         in Heiligkreuz. Anmeldung bitte an               

                                     Maria Bärtsch (081 723 46 55 / maria.baertsch@rsnweb.ch) 

  1. September         Hildegard – Messe in der Kirche Heiligkreuz                                                                   Messe

Dienstag, 19:00       anlässlich Hildegards Geburtstag vom 17. September 

  1. Oktober              Der Atem, unser Lebensbegleiter                                                                                     FACHVORTRAG

                                    Referentin: Komplementär-Therapeutin Methode Atem

                                    Kathrin Ambühl, Davos   

  1. November          Jahresausklang mit Hildegard von Bingen:                                                                     Gruppentreff

                                    Kleine Adventsfeier

Die Gruppenleitung freut sich auf ein anregendes Hildegard-Jahr! 

Sandra Perret                                                   Maria Bärtsch                                                 Silvia Matzig

Erzweg 9                                                             und Rosmaria Eppisser                                Amselweg

8888 Heiligkreuz                                              8888 Heiligkreuz                                            8887 Mels

079  727 60 69                                                                                                                             081 723 49 76

sa_perret@bluewin.ch                                                                                                               

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Jahresprogramm des Hildegard-Gesprächskreis Rheinhessen-Nahe Programm 2024
(Stand 21.11.2023)

Alle Veranstaltungen beginnen um 19.00 Uhr.
Hinsichtlich des Veranstaltungsortes bitte Hinweise in der Presse/ auf Homepage beachten!

18. April 2024     Vom Ursprung des Lebens …. und der überragenden Liebe Gottes                         Gewölbe Bingerbrück

                              Referentin: Sr. Hiltrud Gutjahr 

16. Mai 2024       Hildegard’s Geheimschrift                                                                                                  St.Hildegardishaus / Kloster
                              Referentin: Irmgard Weidner

20. Juni 2024      „Was Bertram & Co. alles kann“                                                                                         Gewölbe Bingerbrück

                             Referent: Udo Rohleder stellt

12. Sept.2024    So ein Glück! Edelsteine nach Hildegard von Bingen                                                      St.Hildegardishaus / Kloster

                             Referentin: Susanne Oelerich

14. Nov.2024     „Die Engel bei Hildegard & in der Basilika“                                                                       Basilika in Bingen

                            Referentin: Lioba Neumann

 

Das detaillierte Programm finden Sie in der Rubrik Regionalgruppen, Hildegard Gesprächskreis Rheinhessen-Nahe.

Wir freuen uns auf Sie, auf Euch. Wenn Sie mögen, bringen Sie gerne Bekannte mit..

Kosten: Eintritt frei, Spende erwünscht.

Kontakt: Lioba Neumann (06721-408 776) oder Susanne Oelerich (06725-919 528)

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Hildegard-Gesprächskreis Eibingen 2024
Im Gästehaus der Abtei St. Hildegard, Beginn 19:30

Montag, 25. März              Das Gottesbild des Vir im Buch der Lebensverdienste

                                              Referentin: Sr. Hiltrud Gutjahr

Montag, 29. April              Die Tugenden und Laster, die Weltliebe und die Himmelsliebe

                                              Referentin: Irmgard Weidner

Montag, 27. Mai                Von der Wahrheit, Frömmigkeit und Erlösung der Seelen, LVM

                                             Referentin: Susanne Oelerich

Montag, 24. Juni               Kräuterwanderung

                                             Referentinnen: Rudolf Liess mit den Kräuterfrauen von Assmannshausen 

Montag, 29. Juli                Von der Klage der Elemente, LVM

                                            Referentin: Bettina Gies

Montag, 26.Aug.              Die Gotteskräfte im Turm des Ratschlusses, WW

                                            Referent: Sebastian Braun

Montag, 30. Sept.            Vom Turm der Kirche mit den Tugendkräften, WW

                                            Referent: Marc Stenger

Montag, 28. Okt.             Von der Gottesfurcht, vom Glauben, Gehorsam, Demut und Liebe, LVM

                                           Referentin: Conny Heeser

Montag, 25. Nov.            Über die Liebe des Schöpfers zu seiner Schöpfung, LVM und die Rede des Menschensohnes, WW

                                           Referentin: Marie-Luise Krönung

 ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Hildegard von Bingen – Referentenausbildung 2024

In dieser jährlichen Ausbildungsreihe erhalten Sie fundierte Kenntnisse und wertvolles Hintergrundwissen rund um die Hl. Hildegard. Die Inhalte richten sich an alle, die sich für das Leben und Wirken, die Visionswerke, die geerdete Spiritualität sowie für die ganzheitliche Heilkunde interessieren. Ziel der Ausbildung ist die Qualifikation für die Tätigkeit als Hildegard-Referent zur selbständigen Leitung von Vorträgen, Kursen und Seminaren. Die Ausbildungsreihe umfasst drei Module, die im Laufe eines Jahres angeboten werden. Die Themen bauen aufeinander auf. Der zeitliche Abstand ermöglicht Ihnen immer genügend Raum zur Einarbeitung in die Thematik.
Prüfung und Zertifikat: Voraussetzung für einen erfolgreichen Abschluss der Ausbildung ist die Absolvierung aller drei Module und die eigenständige schriftliche Bearbeitung eines Themas sowie eines Kurzreferats.

Termine 2024:

1. Teil: 15.02 – 18.02.2024
2. Teil: 20.06. – 23.06.2024
3. Teil: 21.11. – 24.11.2024
Beginn jeweils Donnerstag um 14.00 Uhr, Ende Sonntag nach dem Mittagessen ca. 13.00 Uhr.

Themen Teil 1: Person, Leben und Werk der Hl. Hildegard; Was bedeutet die visionäre Schau? Quellenlage der spirituellen Schriften und der Heilkunde; Aufbau und Inhalt der medizinischen Schriften; Aktualität und heutige Verbreitung ihrer umfassenden Lebensbotschaften; Portrait der Kirchenlehrerin


Themen Teil 2: Die ganzheitliche Heilkunde der Hl. Hildegard: Besonderheit, heutige Verbreitung der Hildegard-Heilkunde; Ernährung, Lebensführung, Heilsteine, Herstellung von Heilmitteln für die praktische Anwendung.


Themen Teil 3: Das spirituelle Gesamtwerk Hildegards: Buch Scivias – Wisse die Wege; LVM – Buch der Lebensverdienste mit der Behandlung von Lastern und Tugenden; LDO – Buch der göttlichen Werke, der Mensch im Kosmos. 

Leitung: Susanne Neifer, München, Augenoptikermeisterin, Hildegard-Referentin, Fachausbildung Klostermedizin und Phytotherapie; Angela Jakob, Winzer, praktizierende Heilpraktikerin mit Hildegard-Praxis, Hildegard-Referentin, Heilfastenleiterin


Ort: Benediktinerabtei St. Mauritius, in 94557 Niederaltaich,Tel.: 09901/ 208 -6, eMail: st.pirmin@abtei-niederaltaich.de


Kosten: 400 Euro Kursgebühr pro Wochenende, Übernachtung und Verpflegung im Gästehaus möglich.

Info und Anmeldung bis spätestens 01.02.2024 (die Teilnehmerzahl ist begrenzt) bei:
Susanne Neifer, Tel.: 0179/45 89 235, mail@susanneneifer.de   oder Angela Jakob, Tel.: 09901/91 99 82, angela@jakob-winzer.de, oder
www.hildegard.online

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Treffen des Medizinischen Arbeitskreises

für Therapeuten/Innen und alle Interessierte 2. Bielefelder Hildegard-Tage

30. Aug.- 1. Sept. 2024 in Bielefeld

Themen:

– Weniger bekannte Anwendungen hildegardischer Heilpflanzen

– Covid- hildegardische und weitere Therapien

– Zähne und ihre Beziehung zur Gesundheit

– gute körperliche Untersuchung des Bauchraumes zum Feststellen von Stoffwechselschwächen,

  mit Hinweisen auf Hildegard-Heilmittel und praktischem Üben

– Heilpflanzen-Spaziergang,

– Erfahrungsaustausch – „Goldkörner“,

– evtl. Beiträge von Teilnehmer/innen.

(Themenänderungen sind möglich)

Grund-Kurs I (Hildegard – Medizin) vom 18 – 20. Okt. 2024 in Bielefeld.             

Bildungsstätte Einschlingen, Schlingenstraße 65, 33649 Bielefeld, Tel.: 0521 4518-11 oder -21, https://www.einschlingen.de/

Nach Absolvierung der Kurse I, II u. III Möglichkeit einer Prüfung mit Zertifikat.

Über 5 Jahre ärztliche und naturheilkundliche/heilpraktische Erfahrung in der täglichen Praxis

Themen:

Einführung: Leben der Hl. Hildegard, Aderlass nach Hildegard, Indikationen, Handhabung, Vergleiche zu anderen Aderlässen, praktische Durchführung bei interessierten Teilnehmer/Innen,

Wickel und Auflagen nach HvB, Heilpflanzen für den Stoffwechsel, Atmung, Immunsystem

Ernährung, Heilgewürze

Der Mensch als Geschöpf Gottes, Das Wirken der Seele.

Neben dem Kurs wird Zeit sein für: Austausch, Stille, Meditation und Gebet.

Info und Anmeldung: Praxis Dr. med. Michael Ptok, An der Reegt 25, 33611 Bielefeld, Tel: 0521 – 83330, E-Mail: Ptok-Uppena@t-online.de

Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Rupertsberger Gewölbe

Das Gewölbe am authentischen Platz des Klosters der Heiligen Hildegard v. Bingen ist jeden Sonn und Feiertag von 14 – 17 Uhr geöffnet.

Kostenbeitrag – Eintritt 2,50 € pro Person

 Zu anderen Besuchszeiten und Gruppenbesuchen kontaktieren sie bitte,

Irmgard Weidner über I.Weidner@rupertsberger-hildegardgesellschaft.de

 Ausstellung von Gemälden einer Bingerbrücker Malerin

Information auch über: www.rupertsberger-hildegardgesellschaft.de

Diese Seite verwendet essentielle Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Datenschutzerklärung